Bu Shen – Schule für Gesundheits- und Wellnessmassagen

Aktuelles

Meridiane klopfen

Der Meridianklopfer, ein Handgerät das nach dem Wissen der traditionellen chinesischen Medizin entwickelt wurde, besteht aus einem Holzstiel mit Griff, der an einem Ende mit einem aufgepumpten Gummiball sowie einer harten Gummispitze bestückt ist. Man erreicht mit dem Meridianklopfer jede Stelle des eigenen Körpers. Durch kontinuierliches Klopfen kann man sowohl gesundheits-präventive als auch medizinisch- therapeutische Wirkungen erzielen. Die Anwendungsgebiete sind vielfältig und reichen von Muskelverspannungen bis hinzu Erkrankungen der Inneren Organe.
Die Behandlung ist ohne Nebenwirkungen und die regelmäßige Anwendung fördert die Vitalität des Körpers und des Geistes. Quelle: Prof. Sui QingBo